AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der KENWOOD Kochakademie (AGB)

1. Vertragspartner und Geltungsbereich

1.1. Veranstalter der Kochkurse im Rahmen der KENWOOD Kochakademie und Vertragspartner der Teilnehmer an diesen Kochkursen (im folgenden „Sie“, „Ihr“ oder „Teilnehmer/-in“) ist die DE’LONGHI-KENWOOD GmbH, IZ NÖ-Süd, Straße 2A, 2355 Wr. Neudorf (im folgenden „wir“ oder „uns“).

1.2. Wir haben die winpin GmbH, Auerspergstraße 4, 1010 Wien (im folgenden „winpin“) mit der organisatorischen und administrativen Abwicklung der Kochkurse im Rahmen der KENWOOD Kochakademie beauftragt.

1.3. Diese AGB gelten für alle Verträge, die Sie mit uns im Zusammenhang mit der KENWOOD Kochakademie abschließen sowie allen im Zusammenhang mit der KENWOOD Kochakademie getätigten Anfragen oder entstehenden Meinungsverschiedenheiten oder Ansprüchen.

2. Zustandekommen des Vertrages

2.1. Durch Ihre Anmeldung für einen Kochkurs über die Website www.kenwoodkochakademie.at oder über kenwood@kochakademie.co.at kommt noch kein verbindlicher Vertrag mit uns zustande. Diese Anmeldung gilt als bloße Reservierung eines Kursplatzes für die Dauer von 5 Werktagen. Der Vertrag mit uns kommt erst dann zustande, wenn Sie innerhalb von 5 Werktagen die Kursgebühr auf das Konto IBAN: AT93 11000 51846037608 / BIC: BKAUATWW einzahlen. Wenn diese Einzahlung nicht fristgerecht erfolgt, verliert Ihre Reservierung ihre Gültigkeit. Falls Sie einen Kurs dennoch besuchen wollen, müssen Sie eine neue Anmeldung vornehmen und fristgerecht die Einzahlung vornehmen.

2.2. Anmeldungen sind bis zu 3 Werktagen vor Kursbeginn möglich. Für kurzfristige Anmeldungen (weniger als 8 Werktage vor Kursbeginn) hat die Einzahlung am Tag der Anmeldung zu erfolgen, damit ein verbindlicher Vertrag zustande kommt.

2.3. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt und werden nur für den Fall akzeptiert, dass im gewünschten Kochkurs noch Plätze frei sind.

2.4. Sie erhalten umgehend nach Ihrer Anmeldung eine Anmeldebestätigung sowie eine Rechnung über die Kursgebühren.

3. Kursgebühren und Dauer der Kochkurse

3.1. Die aktuellen Kursgebühren sind auf der Website www.kenwoodkochakademie.at inklusive Umsatzsteuer angeführt. Diese sind vor Veranstaltungsbeginn in voller Höhe zu entrichten, andernfalls ist die Teilnahme am Kochkurs ausgeschlossen.

3.2. Sie haben sämtliche Kosten für Ihre Anreise zum Kochkurs selbst zu übernehmen.

3.3. Die Kochkurse beginnen pünktlich, es besteht kein Anspruch darauf, dass ein Koch auf zu spät kommende Teilnehmer/-innen wartet oder sonst in seiner Kursgestaltung auf diese Rücksicht nimmt.

3.4. Die Dauer eines Kochkurses ist auf www.kenwoodkochakademie.at bei dem jeweiligen angegeben Kochkurs vermerkt und dient als Richtwert. Da Kochkurse nicht auf die Minute geplant werden können, gelten geringfügige Abweichungen der Dauer (kürzer oder länger) in einem üblichen Maß als vereinbart.

4. Kein Widerrufsrecht; Besonderes Rücktrittsrecht; wichtiger Grund; Storno

4.1. Für Kochkurse der KENWOOD Kochakademie besteht gem § 18 Abs 1 Z 10 Fern- und Auswärtsgeschäftegesetz (FAAG) für Verbraucher kein Rücktritts- bzw. Widerrufsrecht, da es sich um Verträge über Dienstleistungen handelt, die im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen erbracht werden und für die vom Unternehmer ein bestimmter Zeitpunkt oder Zeitraum für die Vertragserfüllung vorgesehen ist.

4.2. Wir sind berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, wenn die Mindestteilnehmeranzahl von 8 Personen für den jeweiligen Kochkurs nicht erreicht wird. Dieses Rücktrittsrecht haben wir spätestens 7 Tage vor Beginn eines Kochkurses auszuüben und die Teilnehmer/-innen schriftlich und nach Möglichkeit auch telefonisch zu verständigen. Die Teilnehmer/-innen erhalten im Fall eines Rücktritts umgehend die von ihnen bereits entrichteten Kurskosten rückerstattet.

4.3. Sollte uns ein wichtiger Grund zu einem kurzfristigen Rücktritt zwingen wie z.B. eine Erkrankung des Koches/der Köchin und den Teilnehmern/-innen bereits Aufwendungen für die Anreise entstanden sein, werden wir die den Teilnehmern/-innen entstandenen nachweisbaren und unmittelbar mit der Anreise in Zusammenhang stehenden Auslagen (Anreisekosten, allenfalls Stornokosten für Zimmerbuchung) gegen Beleg ersetzen.

4.4. Sie können einen gebuchten Kochkurs ohne Angabe von Gründen bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn schriftlich durch ein Mail an kenwood@kochakademie.co.at oder telefonisch unter der Hotline 0664/8132500 stornieren. Im Zweifel haben Sie den rechtzeitigen Zugang Ihrer Stornierung an uns zu beweisen. Im Falle einer rechtzeitigen Stornierung überweisen wir Ihnen die bereits entrichteten Kursbeiträge zurück.

4.5. Wenn Sie innerhalb von 14 Tagen vor Kursbeginn einen Kurs stornieren möchten und zwar aus einem Grund, der in Ihre Risikosphäre fällt, dann haben Sie den vollen Kursbeitrag zu entrichten. Sie können allerdings einen Ersatzteilnehmer nominieren, der an Ihrer Stelle den Kurs besucht. Eine Abrechnung der Kursgebühren hat dann zwischen Ihnen und dem Ersatzteilnehmer direkt zu erfolgen, Sie bleiben uns gegenüber als Vertragspartner für die Zahlung der Kursgebühren verantwortlich.

5. Haftung

5.1. Mit Ausnahme von Personenschäden haften unsere Erfüllungsgehilfen und wir nicht für Schäden, die aufgrund leichter Fahrlässigkeit verursacht wurden.

6. Rezepte, Allergien, Tierverbot

6.1. Sie erhalten die Rezepte des Kochkurses am Ende in ausgedruckter Form zur Verfügung gestellt. Sämtliche Rezepte und sonstige Unterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur für den eigenen Gebrauch verwendet und insbesondere nicht vervielfältigt, verbreitet, feilgehalten, der Öffentlichkeit zugänglich gemacht oder sonst anderweitig in Verkehr gebracht werden.

6.2. Falls Sie unter Allergien leiden, sind Sie verpflichtet, sicherzustellen, dass die von Ihnen während des Kochkurses eingenommenen Speisen und Getränke im Einklang mit Ihren Allergien stehen.

6.3. Aus hygienischen Gründen gilt während der Kochkurse ein generelles Verbot der Mitnahme von Tieren.

7. Persönlichkeitsrechte und Datenschutz

7.1. Sie stimmen hiermit zu, dass Fotoaufnahmen, die von den Teilnehmern während der Kochkurse angefertigt werden, von uns zur Bewerbung der Kochkurse unentgeltlich sowie zeitlich und räumlich unbeschränkt und auf alle zukünftigen und bekannten Nutzungsarten verwendet werden können.

7.2. Die von Ihnen im Zuge der Anmeldung zu einem Kochkurs bekanntgegebenen persönlichen Daten (Vor- und Nachname, Titel, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) werden von uns elektronisch gespeichert und nur von uns, winpin und unseren Dienstleistern in unserem Auftrag zur Abwicklung der Kochkurse und der Zahlungsmodalitäten verwendet.

7.3. Bei Angabe Ihrer Daten haben Sie einer Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke von uns im Zusammenhang mit der Kenwood Kochakademie oder sonstigen Kenwood Geräten ausdrücklich zuzustimmen.

7.4. Sollten sich die persönlichen Daten geändert haben oder Sie keine weiteren Zusendungen von uns erhalten wollen, bitten wir um Bekanntgabe (schriftlich an kenwood@kochakademie.co.at, per Fax an 01 / 409 36 30-30 oder telefonisch unter 0664 / 813 25 00).

8. Google Analytics

8.1. Die Website der KENWOOD Kochakademie nutzt Google Analytics, einen Internet-Analysedienst der Google Inc. Wir weisen auf diesen bereits bei Aufruf der Website hin.

9. Hinweis im Sinne der Gleichbehandlung

9.1. Wir bemühen uns, Begriffe, Bezeichnungen und Funktionstitel geschlechtsneutral bzw. für beide Geschlechter zu formulieren. Sollte uns dies nicht immer gelingen, stehen selbstverständlich alle Veranstaltungen – wenn nicht anders angegeben – gleichermaßen beiden Geschlechtern offen.

10. Allgemeines, Gerichtsstand

10.1. Sollten einzelne Teile dieser AGB ungültig sein oder werden berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen. Die ungültige Bestimmung wird durch eine solche ersetzt, die der Intention der ungültigen Bestimmung am nächsten kommt.

10.2. Es kommt österreichisches Recht mit Ausnahme seiner Verweisungsnormen zur Anwendung. Als Gerichtsstand gilt das nach den zwingenden Konsumentenschutzbestimmungen zuständige Gericht. Wenn kein zwingender Gerichtsstand besteht, wird das an unserem Sitz sachlich und örtlich zuständige Gericht vereinbart.

 

Download AGB